Ergebnisbericht KIRA-Künstliche Intelligenz in der Radiologie

Gestaltung eines Ergebnisberichts für eine wissenschaftliche Konsultation zum Thema „Künstliche Intelligenz in der Radiologie (KIRA)“, die von der Berlin University Alliance beauftragt wurde. Die Berlin University Alliance ist ein Forschungs-Verband bestehend aus Humboldt-Universität, der Freien Universität, der Technischen Universität und der Charité Berlin. Die Broschüre entstand im Rahmen der Durchführung der Konsultation durch Dr. Ralf Grötker von der Berliner Agentur Explorat Forschung und Kommunikation.

Die grafische Gestaltung umfasst Umschlag, Titel-Illustration und das 48-seitige Layout, die im Bericht verwendeten Diagramme und Illustrationen lieferte Dr. Ralf Grötker.